Skip to content

Die 100

17. Dezember 2009
tags:

Offenbar habe ich neuerdings eine Affinität zu Überschrifen mit Zahlen.

Meinen 100. Beitrag möchte ich dazu verwenden, mich bei euch allen zu bedanken, die sich seit Entstehung meines Blogs hier eingefunden haben. Manche sind gekommen und wieder gegangen, viele sind geblieben – und ich bin immer wieder fasziniert. Von der ganzen Bloggerei, von euch und euren Kommentaren, den teilweise aberwitzigen Diskussionen, die dadurch entstanden sind, von der Vernetzung untereinander, die mich von einem Blog zum nächsten schickt, wo ich immer wieder unglaublich tolle Texte, Fotos, Zeichnungen, Ideen finde.

Ich hatte unheimlich viel Spaß bis hierher – und ihr hoffentlich auch. Danke!🙂

22 Kommentare leave one →
  1. 21. Dezember 2009 11:26

    Gartulation! Ich komme, bleibe und gehe dann wieder, so mach ich das. Und gelegentlich bekommste einen Kommentar, mach weiter so, ist echt witzig hier, und wo bliebt die Quetschaugenjoe-Weihnachtsgeschichte?😉

  2. 20. Dezember 2009 22:30

    Alles Liebe zum 100.sten!

  3. 20. Dezember 2009 20:24

    Ich lese auch gern hier. Und deshalb: Selber danke!😉

  4. Dr. Borstel permalink
    18. Dezember 2009 16:57

    Bin gekommen und mit Freuden geblieben. Auf die nächsten Hundert!😀

  5. 18. Dezember 2009 15:05

    Ich folge zwar den Erzählungen erst seit kurzem, aber kann sagen: die Freude ist ganz meinerseits. In diesem Sinne, auf zu den nächsten 100, 200, 500 usw.🙂

  6. 18. Dezember 2009 14:50

    Ich gratuliere auch recht herzlich!
    Es wird wohl einige Zeit dauern, bis ich alle Beiträge gelesen habe.

  7. 18. Dezember 2009 11:03

    Ich kenne zwar erst 10 oder so, aber Glückwunsch zur 100. Macht Spaß hier.

  8. Katja permalink
    18. Dezember 2009 08:36

    Herzlichen Glückwunsch zur 100🙂
    Auch ich mags sehr gerne hier bei Dir zu sein und danke Dir recht herzlich für Deine tollen und witzigen Beiträge zum alltäglichen Wahnsinn…

  9. 18. Dezember 2009 07:32

    Ich sag einfach mal Danke. Auch der blauen Suppe, dass sie mir den Weg hierhin gezeigt hat. Deine Art Alltagskatastrophen in Worte zu fassen ist einmalig!

  10. 17. Dezember 2009 22:00

    Schon wieder fehlen die Worte.
    Nimmste auch Zahlen?
    Dezimal Hexadezimal Oktal Binär/Dual
    100 64 144 01100100

  11. 17. Dezember 2009 20:50

    Herzlichen Glückwunsch! Bin froh, dass ich dieses Blog schon, als es noch klein war, entdeckt habe. Es gehört zu meinen „Hardcore-Lieblingsblogs“ (hach, Denglisch, wie schön), soll heißen, ich lese so gut wie jeden Artikel.
    In dem Sinne: Bloß nicht lockerlassen.🙂

  12. 17. Dezember 2009 19:13

    Ist schon spannend, so nem Blog beim Wachsen zuzugucken, nicht wahr?🙂

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Und hier… eine Tüte Veilchenpastillen für Dich! Aber nich gleich alle aufessen, ja?;-)

  13. 17. Dezember 2009 17:25

    Die Astronautenbar gratuliert!!

  14. 17. Dezember 2009 16:28

    Ich versuche zwar eigentlich, nicht zu kommentieren, wenn ich nichts Neues zu sagen habe, aber hier darf man wohl eine Ausnahme machen. Ich gratuliere zum 100. Beitrag und bedanke mich, hier mitlesen zu dürfen.

  15. 17. Dezember 2009 16:01

    Danke, das du für uns schreibst!🙂

  16. 17. Dezember 2009 15:43

    Glückwunsch auch von mir!!!!😀

  17. Special Agent Gibbs permalink
    17. Dezember 2009 15:35

    Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post🙂 !
    Auch ich werde in Zukunft wiederkommen (Nein, das ist keine Drohung…😉 ), denn die hier vorgefundene Mischung aus Lustigem und Traurigem, Leichter Kost und Nachdenklichem finde ich immer wieder toll.

  18. 17. Dezember 2009 13:30

    Die Freunde und Dankbarkeit ist ganz auf meiner Seite.🙂

    Glückwunsch zur 100.

  19. 17. Dezember 2009 13:27

    Ich danke auch – immer sehr gemütlich hier bei Dir. Und gedankenanregend. Und lustig. Und traurig. Einfacht gut².

  20. 17. Dezember 2009 12:50

    ich habe zu danken.

  21. schrecklichschoenesleben permalink
    17. Dezember 2009 10:25

    uhu+j🙂

    Schon 100? Wie die Zeit vergeht…
    Ja, was glaubst Du wohl, weshalb ich geblieben bin und so manisch bin, jeden Tag wieder zu kommen?? Der Grund bist DU. Deine Art zu schreiben, Dein besonderer Blick auf die Menschen, Deine Sozialstudien und Deine „leichte“ Seite, Dein unglaublich spitzfindiger und böser Humor, den ich sehr schätze. Diese Mischung hat mich sehr schnell gefesselt und bringt mich dazu, Dich jeden Tag zu besuchen. Außerdem ist das Mailen mit Dir eine wahre Wonne.

    Klingt das arg geschleimt?? Hey, immerhin ist bald Weihnachten.😉 *winkmitderzaunpfahlfabrik*

    Drück Dich, Du Säckin:mrgreen: *pieksinsAuge*
    Mach ja schön weiter so.

    Frau SSL

  22. 17. Dezember 2009 09:59

    Ja!
    Ich meine, ja, ich komme gerne hierher, Frau Quadratmeter, weil es so lustige Sachen zu lesen gibt.
    Weil es aber auch immer wieder Beiträge gibt, die mich sehr nachdenklich oder traurig zurücklassen. Die mich damit aber nicht allein lassen, dank Ihnen und all der anderen Kommentatoren.

    Herzlichen Glückwunsch also zum 100. Beitrag und darauf, daß es noch ganz viele werden!
    🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: